JavaScript is required
REISEN@COSTERI.DE
0621 48 343 300
MO-SA: 10:00 - 19:00 UHR
Urlaub Ägypten
Traumhafte Strände am Roten Meer

Luxusurlaub in Ägypten buchen

Urlaub in Ägypten buchen

Wo befindet sich Ägypten?

Ägypten liegt im Nordosten Afrikas und grenzt an das Mittelmeer, das Rote Meer, den Gaza-Streifen, Israel, Libyen und Sudan.

Ägypten erstreckt sich auf einer Fläche von über einer Million Quadratkilometern und wird von über 100 Millionen Einwohnern bevölkert. Die größte Stadt ist die Hauptstadt Kairo.

Durch Ägypten fließt der längste Fluss der Erde, der Nil mit einer Gesamtlänge von ca. 6700 km. Er fließt vom Sudan kommend auf einer Länge von 1545 km in nördliche Richtung.

Um einen guten Überblick über das Land zu bekommen, empfiehlt sich eine Nilkreuzfahrt mit einem Badeaufenthalt zu kombinieren. Die Währung Ägyptens ist das ägyptische Pfund (1 EGP = 100 Piaster)

Was macht Ägypten so einzigartig und wann ist die beste Reisezeit für Ägypten?

Im Landesinneren herrscht ein trockenes Wüstenklima vor. Die beste Reisezeit für die Badeorte am Roten Meer liegt zwischen April und Juni, sowie zwischen September und November. In dieser Zeit erwartet Dich ein warmes, sonniges Wetter mit Tagestemperaturen um die 34 Grad Celsius.

Für einen unbeschwerten Ägypten Urlaub
Informiere dich über Einreisebestimmungen und Reisehinweise
Albatros White Beach, Ägypten
Hurghada, Hurghada & Safaga - Ägypten

Albatros White Beach

*****

z.B. 2 Wochen im Doppelzimmer Deluxe mit Meerblick und All Inclusive

Iberotel Makadi Beach, Ägypten
Hurghada - Makadi Bay, Hurghada & Safaga - Ägypten

Iberotel Makadi Beach

****

z.B. 2 Wochen im Doppelzimmer Superior und All Inclusive

Casa Cook El Gouna, Ägypten
Hurghada - El Gouna, Hurghada & Safaga - Ägypten

Casa Cook El Gouna

*****

z.B. 2 Wochen im Doppelzimmer mit Meerblick und Halbpension

ETI Urlaubsangebote - Der Spezialist für Ägyptenreisen

Reisen für jeden Urlaubstyp
Kempinski Soma Bay, Ägypten
Safaga - Soma Bay, Hurghada & Safaga - Ägypten

Kempinski Soma Bay

*****

z.B. 2 Wochen im Doppelzimmer mit seitlichem Meerblick und All Inclusive

TUI MAGIC LIFE Kalawy, Ägypten
Safaga - Kalawy Beach, Hurghada & Safaga - Ägypten

TUI MAGIC LIFE Kalawy

****

z.B. 2 Wochen im Doppelzimmer mit Meerblick und All Inclusive

Sheraton Miramar Resort, Ägypten
Hurghada - El Gouna, Hurghada & Safaga - Ägypten

Sheraton Miramar Resort

*****

z.B. 2 Wochen im Doppelzimmer mit Meerblick und All Inclusive

Sehenswürdigkeiten

Tal der Könige

Das weltberühmte Tal der Könige in Ägypten ist eine Ansammlung von Grabstätten ägyptischer Herrscher. Die meisten Grabbeigaben wurden entweder geraubt oder sind in Museen ausgestellt, aber die unterirdische Architektur und die spektakulären farbenprächtigen Wandmalereien sind einen Besuch wert. Es liegt in Luxor in West-Theben, gegenüber dem Karnak-Tempel.

Bis heute wurden 64 Gräber von Pharaonen aus den Jahren 1500 bis 1000 vor Christus entdeckt. Funde von Faustkeilen und anderen Steinwerkzeugen deuten darauf hin, dass das Tal der Könige bereits in der Altsteinzeit vor über 2 Millionen Jahren von Menschen besiedelt war. Touren zum Tal der Könige starten meist noch vor Sonnenaufgang. Auch wenn die Temperatur im Tal auf bis zu 40°C klettert, bei Dunkelheit kann es noch empfindlich kalt sein! Zur Sicherheit solltest Du am besten eine Jacke mitnehmen.

Auf den Spuren der Kontinente
Sehenswürdigkeiten

Pyramiden von Gizeh

Die Pyramiden von Gizeh gehören zu den bekanntesten und ältesten erhaltenen Bauwerken der Menschheit. Sie stehen am westlichen Rand des Niltals, etwa acht Kilometer südwestlich der Stadt Gizeh. Sie sind rund 15 km vom Stadtzentrum Kairo entfernt und sind das einzige erhaltene der sieben Weltwunder der Antike. Sie zählen seit 1979 zum Weltkulturerbe der UNESCO.

Die Pyramiden wurden zwischen 2620 und 2500 vor Christus als Grabanlagen erbaut. Die Ägypter errichteten sie auf einem etwa 1000 mal 2000 Meter großen Kalksteinplateau. Zu einer Pyramide gehörten für gewöhnlich ein Aufweg, der die Pyramide mit einem Totentempel verband sowie ein weiter unten gelegener Taltempel. Besonders beeindruckend ist neben der imposanten Größe der Pyramiden vor allem die Art und Weise, wie sie errichtet wurden: Man geht davon aus, dass die Arbeiter die Steinblöcke durch Ziehen auf schiefen Ebenen nach oben transportierten.

Auf den Spuren der Kontinente
Sehenswürdigkeiten

Karnak Tempel

Die Karnak-Tempel sind die größte Tempelanlage Ägyptens und liegen in Karnak, einem Dorf etwa 2,5 Kilometer nördlich von Luxor und direkt am östlichen Nilufer. Die ältesten heute noch sichtbaren Überreste des Tempels stammen aus der 12. Dynastie unter Sesostris I. Bis in die römische Kaiserzeit wurde die Tempelanlage immer wieder erweitert und umgebaut. Die Tempelanlage zählt seit 1979 zusammen mit dem Luxor-Tempel und der thebanischen Nekropole zu den Weltkulturerben der UNESCO.

In Luxor und Karnak schlug vor vielen, vielen Jahren das religiöse Herz Ägyptens. Karnak zählte gemeinsam mit Luxor zu den wichtigsten religiösen Kultstätten. Besonders Karnak war dem Reichsgott Amun-Re gewidmet und auch das größte Tempel-Heiligtum des ägyptischen Reiches. Die Götter Amun, Mut und Chons bilden eine heilige Triade. Sie stellen eine typische Götterfamilie aus Vater, Mutter und Kinder.

Auf den Spuren der Kontinente
Ägypten

Entdecke die besten Aktivitäten in Ägypten und buche Tickets für die beliebtesten Sehenswürdigkeiten. Mit Bestpreis- und Geld-zurück-Garantie sowie Bewertungen von anderen Reisenden zu den Touren und Attraktionen in Ägypten...

Urlaubsreisen Strand Sonne